Intensivausbildung und Ferienkurse

Ferienführerschein in 7 Werktagen

Schnell und Intensiv zum Führerschein,dann sind Sie hier genau richtig.

Wir bieten individuell zugeschnittene Schnellkurse und Ferienkurse für jedermann.

Egal ob Auto oder Motorrad. Egal ob in den Ferien oder schnell mal Zwischendrin.

Die Ausbildung ist innerhalb von sieben Tagen (B 7) möglich.

Während der Intensivausbildung für den Auto oder Motorrad Führerschein steht Ihnen Ihr Fahrlehrer als Ansprechpartner zur Verfügung. Dadurch fallen die sonst so lästigen „Eingewöhnungsphasen“ zum Beginn jeder Fahrstunde weg. Der Fahrlehrer kann die Lernkurve genau verfolgen und so ein individuelles Lernprogramm an die Ansprüche jedes Fahrschülers anpassen.

Bevor die Intensivausbildung allerdings begonnen werden kann, sollten folgende Dinge beachtet werden.

  • Rechtzeitig vor Ausbildungsbeginn muss beim zuständigen Einwohnermeldeamt ein Führerscheinantrag gestellt werden. Erst wenn dieser genehmigt ist, darf man als Fahrschüler die theoretische und praktische Führerscheinprüfung ablegen.
  • Mindestens zwei Monate vor Beginn der Führerscheinausbildung sollte man sich schon mal mit der entsprechende Fahrschule in Kontakt setzen, damit eine reibungslose Planung möglich ist.
  • Diese Intensivausbildung stellt hohe Anforderungen. Vor dem Beginn der Führerscheinausbildung sollte man sich im Klaren sein, dass es sich hierbei wirklich um eine Intensivausbildung handelt. Täglicher Unterricht zehrt an den Nerven, ist Anstrengend und hat nichts mit Ferien zu tun. Nur wer sich dieser Belastung gewachsen fühlt, sollte den Führerschein im „Crash-Kurs Verfahren“ machen.

Rechtzeitige Anmeldung ist für eine reibungslose Planung notwendig.

Weitere Informationen über den Ferienkurs und die Intensivausbildung erhalten Sie gern in unseren Filialen.

Preise für Intensivausbildung:

Grundbetrag: 190,-€

Fahrstunde à 40 Min.: 40,-€

Fahrstunde à 45 Min.: 45,-€

Sonderfahrt à 45 Min.: 45,-€

Vorstellung zur prakt. Prüfung: 190,-€

Einzeltheorie: 60,-€

Wir planen Ihre Intensiv Ausbildung individuell.

Der gesamt Preis ist daher abhängig von verschiedenen Faktoren, z.B. Anzahl der Fahrstunden, Notwendigkeit von Einzeltheorie,…

Beispielrechnung ohne Einzeltheorie: 2.160,-€

Grundbetrag:  190,- €

20 x Fst. à 60 Min.:   1.200,-€

12 x Sonderfahrten à 45 Min:  540,-€

1 x Fst à 40 Min.:   40,-€

Vorstellung zur prakt. Prüfung: 190;-€

Zuzüglich der anfallenden Gebühren bei TÜV/ Dekra, Antragstellung beim Bürgeramt sowie Lehrmaterial