Das meinen unsere Kunden

neue_a_klasse

Wir freuen uns selbstverständlich über jede positive Bewertung in den zahlreichen Bewertungsportalen im Internet. Zum Beispiel können Sie die AS-Fahrschulen bei Google bewerten.

Sollten Sie doch einmal unzufrieden sein, oder Verbesserungen und berechtigte Kritik anbringen wollen, so zögern Sie nicht, mich persönlich anzuschreiben.

Es liegt in unser aller Interesse, für jedes Problem eine schnellstmögliche Lösung zu finden.

Wünsche, Anregungen, Kritik?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewertung & Kritik

    Swetlana Avetisjan sagt:

    Ich habe meinen Führerschein für die Klasse A (Motorrad) gemacht und muss sagen, dass GERALD ein ausgezeichneter Fahrlehrer ist. Er hat meine Fragen immer gerne beantwortet und hat mir super gute Tipps gegeben, die für meine weitere Fahrpraxis sehr nützlich sind. Ich hatte das Gefühl, dass er mit mir mitgefiebert und sich mit mir gefreut hat, nachdem ich Fortschritte gemacht habe. Er hat mich sehr sehr gut auf die praktische Prüfung vorbereitet. Es ist nicht zu übersehen, dass er ein Organisationstalent ist und seinen Beruf mit Leidenschaft verübt. Ich habe schon von vielen Fahrschulen gehört und mich auch vorher bei vielen informiert und die AS Fahrschule hat mit Abstand den besten und sichersten Eindruck gemacht. Ich bin sehr glücklich über meine Entscheidung und noch glücklicher mit meinem Fahrlehrer (Gerald). Herzlichen Dank für alles! LG Swetlana

    Mitja P sagt:

    Jetzt wo ich mit mit meinem Führerschein fertig bin kann ich rückwirkend sagen, dass die AS Fahrschule eine sehr gute Ausbildung liefert. Der Empfang in der Fiale Alt Moabit war immer freundlich, hilfsbereit und hat mir immer meine Fragen beantworten die ich auf dem Herzen hatte. Mit meinem Fahrlehrer Gerald habe ich mich von Anfang an super gut verstanden. Er brachte mir schnell bei auf was man achten muss und zeigte mir viele nützliche Tipps mit den ich mich sehr gut im Straßenverkehr orientieren konnte.Auch menschlich ist der Typ echt klasse gewesen. Wir sprachen über Gott und die Welt während den Fahrstunden und ich muss sagen ich habe jeden einzelne genossen. Ich fand es auch sehr gut das man mit extra ein Prüfungstermin um 9:30 besorgt hatte, damit andere Fahrer mir nicht die Prüfung versauen.
    Ich kann die AS Fahrschule in Alt Moabit jeden empfehlen der sein Führerschein machen will und ein netten Kompetentes Team sucht.
    Ich bin sehr froh das ich diese Fahrschule genommen habe und bedanke mich nochmals Sven und Gerald.

    Britta B. sagt:

    Ein riesiges Dankeschön an das ganze Team!
    Endlich habe ich meinen Motorradführerschein – an diesem „Glückstag“ nochmal alles alles Gute zum Geburtstag lieber Gerald – und es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht. Mit einer Ruhe und Geduld hat Gerald mich nicht nur auf die Prüfung vorbereitet, sondern mir das Fahren beigebracht, so dass ich mich mit gutem Gefühl sicher durch den chaotischen Stadtverkehr bewegen kann. Immer für alle Fragen und Wünsche offen konnte auch das Fahren zu zweit mal ausprobiert werden. Besonders die lange Tour durch Brandenburg hat unglaublich viel Spaß gemacht. Ganz lieben Dank und immer schön den Kopf einziehen 😉
    Einen großen Dank auch an Sven, der sich, bei meinen Terminschwierigkeiten, immer gekümmert und eine Lösung gefunden hat.
    Viel habe ich von anderen Fahrschulen und Fahrlehrern gehört, und Ihr seid die Beste – ich empfehle euch immer gerne weiter.
    LG Britta

    Karsten F. sagt:

    Liebes Team ! Im Rückblick ist vieles leicht . Wieder diesen kleinen Test für das Leben bestanden!
    Wunderbare Möglichkeiten habt ihr.
    Theorie Unterricht an mehreren Standorten in BLN, man kann im Schnellzugtempo da durch , wenn man will.
    Sehr gut auch die Termin- Vergabe durch die Damen und Herren in den Büros.
    Dann kommen die erfreulich aufregenden praktischen Übungen und Fahrstunden.
    Ihr habt mich euphorisiert, mich aufgebaut, es hat mir riesigen Spass gemacht, kleine Kritik kam immer ziel-und zweckgerichtet.
    Wie gesagt, ob der bestandenen Prüfung, bin ich sehr glücklich und ich habe schon überall erzählt, dass die AS Fahrschule, die vermutlich Beste (FS) in Berlin ist.
    Danke Gerald, Emmely, Sven, Jenny ,Rene und der liebe Ingo und alle tollen AS Profis !!! , (die ich nur namentlich vergaß)
    Karsten ( Kaaastnnn), cu

    Julian sagt:

    Ein großes Dankeschön an Gerald und das Team in Moabit!

    Ihr habt es mir mit dem Motorradschein wirklich leicht gemacht. Ob am Telefon, am Tresen oder auf der Maschine – ich hatte immer das
    Gefühl, gut bei euch aufgehoben zu sein. Gerald verdrückt sich auch bei Wind und Wetter nicht ins Auto, begegnet selbst Fehlern mit stoischer
    Ruhe und kennt außerdem Strecken, die niemals Langeweile aufkommen lassen. Ich hätte mich an die Touren durch Brandenburg mit ihm gewöhnen können, doch nach ein paar Wochen und einer gelassenen Prüfung hatte ich auch schon den Schein. Schnell, entspannt und insgesamt auch bezahlbar.

    Danke dir, Gerald, und auch Sven, Emmely und allen anderen, die dazu beigetragen haben. Macht weiter so!

    Cassandra sagt:

    Danke für die schöne Zeit. Super Team!!!
    Danke an Jens das er mir das Fahren bei gebracht hat!

    Alexander F. sagt:

    Eine sehr gute Fahrschule!
    Man wird von allen Seiten kompetent beraten, in meinem Fall von Fahrlehrer Jürgen S. und Büromitarbeiterin Jenny.
    Die Fahrstunden waren top, genauso wie der theoretische Unterricht.
    Meine Fahrprüfung habe ich bestanden und nicht nur deswegen kann ich die Fahrschule wärmstens empfehlen!
    Liebe Grüße,
    Alex

    Lukas Edler sagt:

    Hallo AS-Team,

    vielen Dank für die Unterstützung zum Motorrad-Führerschein!
    Die Theorie konnte ich dank der vielen Standorte schnell, flexibel und sogar ohne Langeweile absolvieren. Die Organisation von Anfang bis Ende ging mit Sven ja eigentlich wie von alleine und das Fahren mit Gerald hat sogar Spaß gemacht.
    Ich hatte das Gefühl, dass jeder mit dem ich für Theorie & insbesondere Praxis zu tun hatte sein Fach beherrscht und sich das Zuhören definitiv lohnt.
    Alles in Allem kann ich die Motorrad-Ausbildung absolut weiterempfehlen.

    Liebe Grüße,
    Lukas

    Elisa sagt:

    Liebe Fahrschule Moabit,
    Ich freue mich das ich es geschafft habe .
    Durch euch habe ich mein Führerschein geschafft. Und ich möchte persönlich noch
    Sven und Jens für die Unterstützung bedanken.
    Ihr seit die besten.
    Ich würde euch die Fahrschule sehr empfehlen, da sie sehr nette, hilfsbereite Mitarbeiter haben.
    LG Elisa
    Ps. Hat sehr Spaß gemacht mit euch

    Julia sagt:

    Nun möchte ich auch endlich Mal eine Bewertung hier lassen. Ich habe nun schon seit 5 Monaten meinen Führerschein! Der Weg bis dahin war nicht immer einfach, aber Claudi (Fahrschule Wedding) hat mich wunderbar betreut, war immer freundlich und strahlte viel Ruhe und Sicherheit aus. Genau das und dazu ihre super Erklärungen habe ich gebraucht und es hat sich gelohnt!
    Vielen Dank auch an die herzliche Marion und an Torsten der den Theorieunterricht (und die eine Praxisstunde die wir kurzfristig hatten) super gestaltet hat!

    Anonymous sagt:

    Des ist die beste Fahrschule in ganz Berlin, Filiale Charlottenburg Service Super und mein Fahrlehrer Jörg ist einfach der beste!!!
    Ich habe mein Führerschein bestanden, des habe ich ihm zu bedanken!!!!
    Ich empfehle jedem diese Fahrschule, alle sind super sympathisch und man sehr viel lernen dort!!!!
    Lg Und vielen Dank Katharina

    Aylin sagt:

    Ach die As- Fahrschule,
    wie und wo soll ich da bloß anfangen?
    Am besten bei den Theoriestunden. Ich selber hielt mich hauptsächlich nur in der Filiale in Wedding auf und kann nur über diese sprechen. Der Unterricht war immer sehr interessant gehalten und es hat auch Spaß gemacht dort hinzugehen. Besonders gut fand ich, ist, dass der unterricht partizipatorische gehalten wurde und man dazu animiert wird mitzudenken und schön zu verstehen! Torsten und Christian sind auch immer ganz lässig und lustig drauf, sodass man wirklich gerne zugehört hat.
    Ich habe auch alle drei Fahrlehrer in der Praxis ausprobieren dürfen. Und auch alle drei haben zwar ihre jeweils eigene, aber doch effektive Art zu unterricht und gehen immer gut auf dich ein. Besonders liebe Grüße gehen an Claudi!! Jede einzelne Fahrstunde war total witzig und man freut sich immer zu ihr zu gehen, weil sie immer ein Lächeln im Gesicht hat und das Fahren mit ihr mashallah ist (insider!! :P). Die Fahrstunden und sie als Beifahrer werden mir wirklich sehr fehlen.
    Auch seeehr lieben Dank und unendlich viele Grüße an Torsten und natürlich Marion, die die Büro-Fee ist und einen immer herzlichst in Empfang nahm. Auch zwei Herzchen die man sich nicht angehen lassen will. 😀 Ich selber hab auch schon so einige Freunde von mir dort hingebracht und alle sind mehr als zufrieden. ALSO NICHT LANGE FACKELN UND AB ZUR AS – FAHRSCHULE IN WEDDING!!!! Kann ich nur empfehlen :)

    Nina H. sagt:

    In weniger als 3 Wochen den Führerschein bestanden!
    Hier meine Geschichte: Ende Dezember bin ich in das Büro der AS Fahrschule Otto-Suhr Allee geplatzt und meinte, ich brauch unbedingt sofort einen Führerschein, noch vor Februar. Ganzschön gewagt, aber die Betreuung, die ich dafür erhalten habe war sensationell und jetzt, Ende Januar, hab ich alles bestanden.
    Jenny hat mich im Büro toll unterstützt mit meinen Fragen, hat mir einen tollen Zeitplan erstellt (für Theorie und Praxis) und mir auch bei dem (wahrscheinlich üblichen) Kampf mit den Behörden großartig unter die Arme gegriffen.
    Mein Fahrlehrer Jürgen Schulze ( fahrschulze.de ) hat mich bei meinem Vorhaben begleitet und dank seinem sehr guten Unterricht war ich schneller prüfungsreif, als ich es mir je erträumt hätte. Ohne die Betreuung von Jenny und Jürgen hätte ich das niemals hinbekommen. Ein ganz großes Lob und Dankeschön an die beiden. Kann ich jedem nur wärmstens empfehlen.

    Weilong Hao sagt:

    Hallo AS-Team,
    AS-Fahrschule is a perfect driving school. My teacher was Rene, he has a very good sense of humor and always be patient when I made some shits…Other staffs are also very friendly.

    Karim sagt:

    Super nette Betreuung!! Sehr freundlicher Fahrlehrer

    Pamela sagt:

    (AS Fahrschule Osloerstr, Führerscheinklasse B)

    Ich habe mich in der Filiale von Anfang an wohl und willkommen gefühlt.Unter den Kollegen und ggü den Fahrschülern herrscht ein wirklich freundlicher und lockerer Umgangston. Dank Torsten war auch der Theorieunterricht alles andere als langweilig.

    Ein riesen Dankeschön an Claudi, meiner super Fahrlehrerin. Sie hat mir alles geduldig erklärt und Mut zugesprochen wenns mal nicht so geklappt hat. Bei ihrer humorvollen Art freut man sich wirklich auf jede Stunde an der es am Ende ein ehrliches Feedback gibt. Es waren wirklich tolle Stunden nach denen ich mich auch für die Fahrten allein hinterm Steuer gut gerüstet fühle. :)

    Finidi Heider sagt:

    Liebe Jenny, Lieber Ingo
    Vielen Herzlichen Dank dafür, dass ihr mich und meine Schwester so leicht durch alles durch gebracht habt.
    Ingo, Ich weiß das ich nicht immer der leichteste Schüler war aber ich danke dir ganz herzlich für dein Verständnis.
    Ich bin froh, dass ich mich für euch als Fahrschule entschieden hatte und werden immer wissen von wem ich das alles gelernt habe.
    Immerhin habe letztendlich auch ich alles geschafft.
    ich kann mich nicht genug bedanken, dass ich so nett aufgenommen wurde.
    Mit den allerbesten Grüßen

    Sarah sagt:

    Liebe Jenny,
    Lieber Norbert
    Vielen Dank für eure Mühe und Geduld.
    Danke das ihr mir in der kurzen Zeit ermöglicht habt mich auf die Prüfungen vorzubereiten und sie zubestehen.
    Es war ein straffes Programm aber am Ende hat es alles geklappt.
    Mit den besten grüßen ausm hohen Norden.

    Francesca sagt:

    Lieber Ingo, liebe Jenny,
    heute habe ich die praktische Prüfung für die Klasse A bestanden. Bei Euch fühlte ich mich auf Anhieb gut aufgehoben. Ingo, Du bist ein wunderbarer Fahrlehrer. Du hast Geduld und viel Verständnis für meine Sorgen und Ängste aufgebracht. Du hast mich ermutigt und bestärkt, hast mir sehr viele Tipps und Tricks gezeigt, hast auch gelobt oder kritisiert, wenn es angebracht war. Bei Dir hat wirklich jede Fahrstunde Spaß gemacht. So ein Fahrlehrer ist schon Gold wert. Bei Dir lernt man das Motorradfahren richtig! Und zwar Schritt für Schritt. Man geht mit einem sicheren Gefühl in die Prüfung.
    Jenny, Dein Organisationstalent sticht heraus. Du hast sehr viel Herz und machst fast alles möglich, wenn es um die tausend Termine geht, die sich im Planer tummeln. Du hast für jeden ein offenes Ohr und verlierst nie den Überblick. Egal, wie groß der Stress ist, Du bleibst ruhig und gelassen und hast immer ein Lächeln parat. Das ist sehr beeindruckend.
    Ich gehe nun mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Einerseits bin ich natürlich glücklich, die Pappe in der Hand zu halten. Andererseits werde ich Euch aber vermissen. Den kleinen grunzenden und schnarchenden Süßen übrigens auch.
    Bitte bleibt so, wie Ihr seid. Ihr seid großartig. So ein tolles Team gibt es nicht oft. Ich werde die AS-Fahrschule in exzellenter Erinnerung behalten und mit Freuden weiterempfehlen. Vielen Dank für alles!

    Kim Gengenbach sagt:

    Zuerst einmal möchte ich mich nochmal ganz herzlich bei Marion der guten Seele der AS Fahrschule an der Osloerstrasse bedanken, das Sie wirklich alle Hebel in Bewegung gesetzt hat damit ich meinen Führerschein innerhalb kürzester Zeit und unter Termindruck machen konnte, dafür nochmals vielen vielen Dank.
    Nun möchte ich meinem Fahrlehrer Torsten Danken,
    das er mit vollem Einsatz und Leidenschaft mir das Fahren in Berlin näher gebracht hat, nie Aufgab mich immer motivierte und stets einen lockeren Spruch auf denn Lippen hatte um meine Nervosität wieder runter zu bringen.
    Ich werde das nie vergessen und hoffe mich irgendwann dafür revanchieren zu können.
    Es war bei mir keine leichte Situationen und mit viel Arbeit verbunden, ich bin froh und dankbar einen so tollen Menschen und Fahrlehrer kennengelernt zu haben.
    Ich wünsche euch alles gute für die Zukunft.
    Und kann jedem der seinen Führerschein macht nur empfehlen ihn genau dort oder zumindest bei AS zumachen.
    Das Team ist top die Menschen sind top es stimmt einfach alles.

    liebe Grüsse Kim

    Ich hoffe man sieht sich irgendwann mal wieder.

    Henriette sagt:

    Ich habe die theoretische und praktische Prüfung für den Pkw-Führerschein beim ersten mal bestanden und kann die AS-Fahrschule nur weiterempfehlen. Das gesamte Fahrschulteam ist sehr professionell, nett und hilfsbereit. Besonderen Dank geht an meine praktische Fahrlehrerin Claudi, bei der ich mich sehr sicher und gut aufgehoben gefühlt habe. Sie ist sehr geduldig und ruhig und hat mich perfekt auf die Prüfung vorbereitet. Des Weiteren möchte ich mich bei Thorsten bedanken, der mir den theoretischen Inhalt sehr klar und verständlich vermittelt hat und bei Marion, die sich sehr gut um meine Termine und den bürokratischen Teil gekümmert hat und immer für gute Laune gesorgt hat. Vielen Dank, Henriette

    Anna sagt:

    Ich war sehr zufrieden mit der Fahrausbildung in der Charlottenburger AS-Filiale! Jürgen Tesch ist wirklich ein guter Fahrlehrer, sein regelmäßiges Feedback war sehr hilfreich und seine Kritik immer konstruktiv und motivierend. Auch seine ruhige und geduldige Art hat dazu beigetragen, dass die Fahrstunden so stressfrei wie möglich verlaufen sind. Auch Jenny managt die Filiale super, ich habe sie ausschließlich als extrem nett, kompetent und engagiert erlebt. Danke für alles, habe mich bei euch immer sehr wohl gefühlt!

    Saskia sagt:

    Ich habe nachdem ich in der AS-Filiale von Moabit bereits meinen BF 17 Führerschein erfolgreich abgeschlossen habe, nun auch in der Filiale von Charlottenburg meinen Anhängerschein (also BE) geschafft!!!
    Ein großes DANKESCHÖN geht an Norbert, der sehr geduldig mit mir war, und mich immer und immer wieder den Anhänger rückwärts um die verschiedensten Ecken schieben lassen hat. Ich muss zu geben nach der ersten Stunde dachte ich mir, na dass kann ja was werden, und das werde ich nie schaffen!
    Doch Norbert hat sich viel Zeit für mich genommen und so lange die Grundfahraufgaben mit mir wiederholt, bis ich sie schon fast im Schlaf konnte. Trotz des kaltem und schlechten Wetters, wo von Norbert, beim Sicherungsposten, deutlich mehr abbekommen hat, als ich im warmen und trockenem Auto, haben die Stunden immer sehr viel Spaß gemacht. Und selbst wenn die Aufgabe mal nicht so geklappt hat, konnte Norbert mir immer noch ein Lächeln ins Gesicht zaubern!!

    Vielen Dank für die tolle Zeit, Norbert!!!

    Stella sagt:

    Nun bin ich seit 4 Wochen stolze A-Führerschein-Besitzerin. Die Prüfung fand in aller Frühe statt..vor der Prüfung hat man nochmal die Gelegenheit, sich einzufahren und die Grundfahraufgaben schnell hintereinander wegzufahren oder die Hütchen quer über den Olympischen Platz zu schießen (je nach Grad der Aufregung). Wer den Prüfer abschießt, hat verloren :-) Ist mir aber zum Glück nicht passiert. Die Prüfung verlangt einem keine neuen Kunststücke ab. Nerven behalten und so fahren, wie man es gelernt hat. So lief alles glatt und der Moment, an dem der Prüfer einem die Hand schüttelt ist unglaublich für alle die, die während ihrer Fahrstunden immer mit ganzem Herzen dabei waren.
    Ganz wichtig noch anzumerken ist, dass man während dieser Prüfungsfahrt zum ersten mal richtig verstanden hat, was es für ein Luxus ist, während der Fahrstunden mit dem Motorrad begleitet zu werden. Alleine die Fahrt zum Olympischen Platz, während Gerald, mein Fahrlehrer, hinter mir im Auto fuhr, war einsam, komisch und ungewohnt. So kann ich nachträglich sagen, dass das eins der Dinge war, die mir am besten gefallen haben: dass man einfach nicht alleine durch die Gegend fährt und weit vom Fahrlehrer entfernt ist.
    Ich danke allen und ich danke vor allem Gerald, dass ich nun mit einem Lachen im Gesicht durch die Gegend fahren kann. Die Zeit mit ihm auf der Straße hat großen Spaß gemacht und wird mir unvergesslich bleiben.

    Chris Pieper sagt:

    Liebes Team der AS-Fahrschule Otto-Suhr-Allee,

    Habe meine Führerschein nach lange Zeit bestanden. Möchte mich hiermit nochmal rechtherzlich bedanken. Vor allem bei Norbert der immer sehr viel Geduld mit mir hatte, obwohl ich es Ihm nicht immer ganz einfach gemacht habe. Danke auch an Jenny die immer sehr freundlich und hilfbereit war. An das ganzen Team in der Geschäftstelle in Charlottenburg liebe Grüße. 10 von 10 Sterne

    Niko sagt:

    Habe meinen Führerschein der klasse B
    In der Osloerstr.104 erfolgreich bestanden
    Und kann nur jedem diese Filiale nur empfehlen , seit Tag eins wurde ich herzlich und stehts freundlich von der Sekterin( Marion) & dem OSL-Team empfangen .
    Der Theorie Unterricht ist bei ( Thorsten ) immer sehr lehrreich und unterhaltsam ES GAB NICHT EINE STD. DIE LANGWEILIG WAR !!! Wie es oft der Fall bei x beliebigen Fahrschulen ist .
    Und zum Schluss möchte ich euch natürlich auch von meinen Praxis Stunden bei Claudi berichten und ich verspreche dass ihr bei der Humorvollen und gelassen Dame ab und zu kein Auge trocken bleibt , Das fahren lernen bei ihr ist erste Sahne sie nimmt sich wirklich die Zeit euch alles biss ins kleinste zu erklären egal wie oft Man einen Fehler macht oder eine Frage hat sie bringt es einem/er so bei dass es sitzt , auf einer so angenehmen Weise ist echt unglaublich kurz und knapp das Team ist Gold wert :)

    Denise C. sagt:

    Danke,Merci,Gracias,Terima kasih,
    Ein ganz dickes Dankeschön an Euch.An alle aus der AS Fahrschule in Moabit,die mich unterstützt haben,um meinen Führerschein der Klasse A zu erreichen.
    Auch wenn es natürlich manchmal nervig ist,zum Theorie Unterricht zu gehen,so ist der Unterricht in dieser Fahrschule nicht allzu monoton.Die Fahrlehrer sind bemüht,den Stoff so angenehm wie möglich zu gestalten.
    Einen besonderen Dank möchte ich an dieser Stelle auch an Gerald aussprechen.Ein Fahrlehrer mit Leib und Seele.Immer einen lockeren Spruch auf den Lippen,immer fair! Mit ihm fühlt man sich vom ersten Tag an richtig beraten.
    Es gab keine Fahrstunde,bei der der Spaß,sowie die fachliche Kompetenz gefehlt hat!Dieser Fahrlehrer ist Gold wert und begleitet Euch zu Eurem Ziel und das 1A!

    Danke,Danke,Danke

    Simon sagt:

    Auto Fahren lernen hat Spaß gemacht.
    Bei der Wahl des Fahrlehrers muss man sich überlegen was man selbst möchte.
    Mein Fahrlehrer, Christian, hat mich selbstständig viel ausprobieren lassen, ohne vorher lange theoretische Reden zu schwingen. Bei groben Unfug meinerseits gab es dann natürlich trotzdem entsprechend konstruktive Kritik.
    Doch auch wer lieber die ganze Theorie vorher erklärt haben will, für den findet sich ein/e passende/r Fahrlehrer/in 😉
    Prüfung, trotz weniger Fahrstunden, ebenfalls beim ersten Anlauf bestanden =D

    Wenn dann mal Zeit, Geld und schön Wetter gleichzeitig da sind, darf mich die AS Fahrschule wieder Schüler in Empfang nehmen – diesmal dann Klasse A.

    Solveigh sagt:

    Liebes Team der AS-Fahrschule Otto-Suhr-Allee,

    dank Jürgen Schulze habe ich gleich beim ersten mal die praktische Prüfung bestanden (Klasse B)!
    Mit Jürgen als Fahrlehrer habe ich mich stehts sicher im Straßenverkehr gefühlt. Mit Jürgen hat jede Fahrstunde Spaß gemacht, obwohl ich meist gestresst aus dem Büro zur Fahrschule gehetzt bin. Trotz allem Spaß, besitzt er eine gewisse Strenge, die aber nicht negativ rüber kommt sondern dazu dient aus gewissen Gefahrensituationen oder Fehlern zu lernen. Bei Jürgen habe ich auch gelernt mich nicht aus meinen Fehlern heraus zu reden, sondern sie anzunehmen und es dann beim nächsten Mal richtig zu machen. Danke dafür!
    Ein großes Dankeschön auch an Jenny. Von der Anmeldung in der Fahrschule bis zur Prüfung habe ich mich immer sehr gut aufgehoben gefühlt.
    Ich kann die AS-Fahrschule Otto-Suhr-Allee ohne jeden Zweifel weiterempfehlen.
    Viele Liebe Grüße
    Solveigh

    Neda Mehrdad sagt:

    Liebes AS- fahrschulteam Alt Moabit

    Hiermit möchte ich mich bei euch allen herzlich bedanken und ganz besonders natürlich an Gerald, meinem tollen Fahrlehrer.
    Ich habe mein praktische Prüfung beim ersten versuch bestanden .Gerald hatte viel Geduld mit mir. Er hat dafür gesorgt, dass ich mich im Verkehr immer sicher gefühlt habe.
    Ich werde Gerald als Fahrlehrer empfehlen.(besonderes für schon erfahrene Auto fahren)
    Liebe Grüße
    Neda

    Arianne sagt:

    Liebe Mitarbeiter der AS-Fahrschule,

    ich habe seit etwa 2 Wochen meine praktische Prüfung beim ersten Mal bestanden!
    Das habe ich dem Fahrlehrer Jürgen Tesch zu verdanken.
    Er ist sehr geduldig und hat mir das Parken sehr gut beigebracht (ich hatte wirklich Probleme dabei). Besser hätte ein Fahrlehrer das nicht beibringen können.
    Durch Jürgen Tesch habe ich mehr Selbstvertrauen erlangt und bin zu einer sicheren Fahrerin geworden.
    Nach jeder Fahrstunde gab er Feedback (was man gut gemacht hat und was er noch mehr üben wollte). Dadurch konnte man seine Fortschritte besser erkennen.
    Ich danke Ihnen dafür!

    Jenny war auch bei jeglichen von mir gestellten Fragen sehr hilfsbereit.
    Ich musste mich nicht scheuen, Fragen zu stellen.
    Jedem Fahrschüler tritt sie offen gegenüber, unterstützt und motiviert sie.
    Ich danke dir dafür!

    Dengfeng Shen sagt:

    Hallo Alles,

    Heute habe ich die praktische Prüfung bestanden. Ich möchte meinem Fahrlehrer, Herrn Jürgen, und der Büromitarbeiterin, Jenny, für Ihre Hilfe bedanken. Sie haben viel Geduld ,wenn ich nicht exakt verstehen kann. Herr Jürgen ist einen sehr guten Fahrlehrer. Wenn ich einen Fehler gemacht habe, erklärt er immer noch, wo ich falsch gemacht habe, warum ich falsch gemacht habe, wie man in dieser Situation machen kann.

    Ich empfehle alle andere Personen meinen Fahrlehrer Herrn Jürgen. Und ich empfehle auch euch AS-Fahrschule.

    Zuletzt möchte ich noch einmal Herrn Jürgen, Jenny und AS-Fahrshule bedanken.

    Mike (Andreas??) na ihr wisst schon..... sagt:

    Ich hinke zwar einen Monat hinterher, aber….
    01.09.2016 – Prüfung bestanden! Und das beim 1.Mal!
    Großen Dank an das Team der AS-Fahrschule in Alt-Moabit und natürlich auch das „Theorie-Team“ der Otto-Suhr-Allee, die einem alle mit Rat und Tat zur Seite stehen (auch beim Kauf eines Motorrades).

    Ein besonders großer Dank geht an meinen sehr sehr geduldigen Fahrlehrer Gerald, der mich zwar manchmal gnadenlos über den Übungsplatz gejagt hat, aber heute wissen wir, dass es richtig war! Da er schon seit vielen vielen Jahren ein eingefleischter Motorradfahrer ist, lernt man bei ihm einfach alles, was im täglichen Straßenverkehr wichtig ist und er bereitet einen ausführlich auf die Prüfung vor.

    Ich kann diese Fahrschule, wie auch Gerald als Fahrlehrer ohne Probleme weiter empfehlen.

    Jendrik sagt:

    Ich habe meine Erweiterungsprüfung auf die führerschein klassen A (offen) bei der AS Fahrschule erfolgreich bestanden.
    Da ich zuvor die Klasse A2 fuhr, waren mir viele Dinge nicht neu. Und dennoch ist mein Fahrlehrer Gerald mit mir noch einmal alle nötigen Punkte und Übungen durchgegangen, hat mir sehr gute Tips gegeben um mein können weiter auszubauen und mich sehr gut auf die Prüfung vorbereitet. Er überzeugte mich sogar dazu, nicht mehr Fahrstunden nehmen zu müssen als ich brauchte. Das nenne ich Kundenorientiert!
    Auch wenn es einige Holpersteine für einen Prüfungstermin gab, konnte ich meine Prüfung früher absolvieren als ich dachte! Ich kann die Fahrschule nur empfehlen!
    Danke und viele Grüße!

    Feltz Katharina sagt:

    Meine Fahrerlaubnis seit 2 Tagen glücklich in der Tasche, möchte ich anmerken, dass ich mehr als eine schwierige Fahrstunde mit René verbrachte. Ich nahm es als Herausforderung an. Muss der Ton rauh, geradezu unhöflich rauh – mit Wutausbrüchen a la Rumpelstilzchen- sein? Da ich selbst Schüler unterrichte, bin ich da komplett anderer Meinung. Den Fahrlehrer zu wechseln erschien mir unhöflich. Es wäre jedoch folgerichtig gewesen.
    Als berufstätige Frau mit erwachsenen Kindern so etwas zu erleben – in bezahlten Fahrstunden – so behandelt zu werden, gehört sich nicht. Das ist meine Meinung. Falls er Frau-am-Steuer-feindlich-eingestellt so agieren sollte, dann könnte eine klare Verteilung nützlich sein! Ich danke Jens und Klaus für die jeweils 2 überaus freundlichen Fahrstunden. Die Art und Weise derer hat mir gezeigt, was es für fähige Fahrlehrer bei AS gibt. Danke Euch! Herzliche Grüße Katha

    Sylke sagt:

    Ich bin schon ein älteres Semester und habe etwas länger gebraucht. Mein sehr geduldiger und humorvoller Fahrlehrer war Dietmar. Wenn ich fuhr und er zustimmend brummte, wussten wir beide, dass ich gut fuhr. Die Prüfung habe ich beim ersten Versuch geschafft!
    Großer Dank gebührt auch Jenny, die organisatorisch alles im Griff und immer noch (mindestens) einen Plan B hat.
    Diese Fahrschule empfehle ich gern weiter!
    Freundliche Grüße

    Bianca K. sagt:

    Liebes AS Fahrschulteam,

    ich bedanke mich bei Euch für Eure Zeit und Geduld mit mir, denn Ihr wart immer freundlich, höflich, aber auch ehrlich zu mir.
    Dankeschön für die Herzlichkeit und die Tipps, die Ihr mir mitgegeben habt. Ihr habt eine hervorragende Vorarbeit geleistet und mich sicher für den Straßenverkehr gemacht.

    Vielen lieben Dank an das ganze Team!
    Bianca K.

    Marius Labitzke sagt:

    Großes Dankeschön an ingo für die vielen tollen Fahrstunden + Tipps.
    Hab viel dazu gelernt danke!
    Auch ein großes Dankeschön an Jenny die immer nett und hilfsbereit war und für jede Wünsche zu haben war 😉
    LG Marius

    Nico sagt:

    Ich habe nun mittlerweile den zweiten Fuehrerschein bei der AS-Fahrschule gemacht. Erst Kfz in Alt-Moabit, dann A in Charlottenburg. Zuerst bei Gerald, jetzt gerade bei Juergen Motorrad (auf letzteres gehe ich jetzt ein). Juergen hat sich super viel Zeit genommen alles genau zu erklaeren und sicherzustellen, dass man nicht nur durch die Pruefung kommt, sondern auch Baeumen und anderen Hindernissen aus dem Weg geht.
    Aus eigenem „Verschulden“ hat sich der Fuehrerschein bei mir ein Jahr hingezogen. Juergen hatte in der Zeit keine Probleme an altes Trainingsstunden anzuschliessen und ich kam ohne Probleme durch die Pruefungen und fuehle mich sicher im Strassenverkehrt (der Rest kommt mit mehr Praxis).

    Auch sonst ist die Betreuung super, Jenny gibt sich sehr viel Muehe die Schueler zu betreuen und ich bekam stets Antworten und schnelle Hilfe.
    Preise etc kann ich nicht beurteilen, ich empfand es aber immer als fair. Alles in Allem kann ich die AS-Fahrschule und insbesondere die in Charlottenburg jederzeit empfehlen und wuerde wiederkommen, falls ich noch mal einen LKW-Schein brauche :)

    Vielen Dank an das ganze Team!

    Robin Kuchta sagt:

    Ich habe hier bei Ingo meinen Führerschein von B auf A erweitert.
    Es hat alles super geklappt, man wird wirklich gut auf die Prüfung vorbereitet und für mich als Berlin-Neuling waren die Fahrstunden wie eine kleine Sightseeing Tour mit privatem Führer, was wirklich spaß gemacht hat.

    Alles in allem klare Empfehulung.

    Valentina sagt:

    Liebes AS-Fahrschulteam,

    Ich bedanke mich bei allen sehr für die freundliche und kompetente Beratung und Begleitung. Insbesondere möchte möchte ich mein Dankeschön für Jenny und meinen Fahrlehrer Ditmar aussprechen. Ditmar wir haben es geschafft und ich habe meinen Führerschein gleich beim ersten mal bestanden!!! Du hattest hast mich sehr gut vorbereitet mit viel Geduld und hilfreichen Tips.
    Ich kann die Fahrschule auf jeden Fall weiterempfehlen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Valentina

    Lukas sagt:

    Liebes AS-Fahrschulteam,

    Vielen lieben Dank für eure kompetente Fahrausbildung , insbesondere an Jenny,
    die alles für meine Fahrausbildung organisiert hat und an Jürgen Tesch der
    mich in meinen Fahrstunden begleitet hat. Dann nochmal ein großes Danke an alle
    Fahrlehrer bei denen ich Theorieunterricht hatte .

    Mit freundlichen Grüßen

    Lukas

    Robert Dettmering sagt:

    Ich habe vor zwei Wochen bei der AS Fahrschule meinen Motorradführerschein gemacht und gleich im ersten Anlauf bestanden. Natürlich habe ich mich ordentlich ins Zeug gelegt, damit das klappt… aber einen großen Anteil daran hatte auch und vor allem mein Fahrlehrer Gerald. Gerald ist einfach ein richtig guter Fahrlehrer, auf den man sich absolut verlassen kann. Erstens, weil er – anders als die Fahrlehrer der meisten anderen Fahrschulen – immer mit dem Motorrad mit dem Schüler mitfährt uns so hautnahe mitbekommt, was man richtig und was man falsch macht. Bei anderen Fahrschulen fahren die Fahrlehrer meist im Auto hinterher und sehen dadurch längst nicht so gut, was der Schüler macht und wann er gegebenenfalls auch mal Hilfe braucht. Nebenbei weiß Gerald auch sehr gut einzuschätzen, was er dem Fahrschüler zutrauen kann. Ich habe mich nie überfordert gefühlt und immer absolut sicher. Manchmal hätte ich das Eine oder Andere vielleicht gerne etwas genauer erklärt bekommen, was über das Kommunikationssystem übers Funkgerät natürlich immer schwierig ist, weil man nur hören, aber nicht sprechen kann. Das wäre auch meine einzige Anregung: Bessere Funkgeräte, so daß man als Schüler während des Fahrens auch mal eine Frage stellen kann.
    Abgesehen davon lief eigentlich alles so, wie man sich das nur wünschen kann, Gerald als Fahrlehrer und das nette Team im Büro, das mit mir die letzten Termine vor der Prüfung super flexibel und entspannt abgestimmt hat. Wenn ich noch mal vor der Wahl stünde, ich würde wieder zu dieser Fahrschule gehen. Danke an Gerald, Frank und das Team in Alt-Moabit.

    Ulrich Krause sagt:

    Ich kann die AS Fahrschule uneingeschränkt weiterempfehlen. Ich war in der Filiale im Wedding und war begeistert wie gut man sich um mich kümmerte. Mein Problem war, dass ich nur 4 Monate Zeit hatte um den Führerschein zu machen, da ich danach das Land verlassen wollte. Sowohl Thorsten als auch Marion wiesen mich darauf hin, dass das knapp werden könnte, aber es schaffbar ist wenn ich mich reinhänge. Marion war dann sehr bemüht bei frei werdenden Fahrstunden sofort bescheid zu geben. Das war definitiv eine große Hilfe, da ich dadurch nicht selbst ständig im Planer nach freien Terminen gucken musste. Auch sonst war Marion sehr fürsorglich und sprach mir auch mal Mut zu, falls es in der letzten Fahrstunde nicht so gut lief.
    Zu Thorsten kann ich nur sagen, ein geduldiger Lehrer, der weiß was er tut. Er kann sehr fordernd sein (was durch meinen Zeitdruck absolut nötig war, ob das sonst auch so ist kann ich natürlich nicht sagen), aber er ging dabei immer gezielt auf meine Fehler ein. Super fand ich auch, dass er sich gerade am Anfang die Zeit genommen hat mir das Auto und die Funktionsweise vieler Komponenten zu erklären. Das machte es viel leichter für mich zu verstehen, warum man z.B. auf eine bestimmte Weise schalten muss und man weiß auch was man falsch macht, wenn das Auto aufeinmal ruckt oder stottert.
    So bin ich dann letzendlich auch im ersten Versuch durch die Theorie und die Praxis gekommen. Dafür möchte ich mich hier nochmal herzlich bei Marion und Thorsten (und natürlich auch bei dem ganzen AS-Team dahinter) bedanken! Ihr macht nen super Job!

    Floriane Zinsou sagt:

    Claudi,
    Danke für deine Geduld, die tolle Ausbildung und die tolle Zeit mit dir! Du bist einfach die Beste!!! Bleib so wie du bist !!!!!

    Liebe Grüße von der Floriane !!!!!

    Pia Ossenberg sagt:

    Heute habe ich meine praktische Prüfung erfolgreich bestanden und nun kann ich glücklich und erleichtert auf die Übungszeit zurückblicken.
    Ohne Zweifel kann ich diese tolle Fahrschule weiterempfehlen !!
    So viel Freundlichkeit und Fürsorge habe ich selten erlebt. Ihr seid super professionel, kompetent und geduldig !
    Vor allem Jenny und Ingo sind ganz ganz herzliche Menschen, die mir immer hilfbereit entgegengetreten sind. Ihr seid immer gut drauf und redet einem Mut zu, dadurch wird man stärker und sicherer.
    Ingo (best driving instructor ever) war immer lustig, geduldig, ruhig…ich würde mal sagen: einfach grandios !!!
    Danke für deine Mühe mit mir Ingo !! Es hat sehr sehr viel Spaß gemacht mit dir :)
    Jenny, hut ab, dass du alles immer gemanaged hast. Und das du immer so lieb warst :)
    Ihr seid wirklich klasse !!!
    Tausend Dank an euer Team !
    Und Grüße an den besten Fahrlehrer der Welt (Ingo) !!

    Mark Fitzner sagt:

    AS Fahrschule Suppper !!! Super nettes Team!! Kompetent in dem wat sie machen! Jute Schulung!! Und Gerald mene Sonne!! Auto beim erstenmal jeschafft!!! Und nu dit Motorrad!! Und dit schaffen wir och noch!!! Aber sonst ist es och meine Bezugsgruppe AS Fahrschule geworden!! Weiter So✌️

    Dieter sagt:

    Ich habe gerade die Bewertung von Jan Fock gelesen und ich kann alles nur voll und ganz bestätigen.
    Am Dienstag hatte ich meine 2. Aufbauprüfung für den Motorradführerschein im ersten Anlauf bestanden, vor 2 Jahren schon die erste auch im ersten Anlauf bestanden, und ich bin sicher, dass Gerald als mein Fahrlehrer einen Riesenanteil dazu beigetragen hat.
    Anfangs hatte ich etwas Schwierigkeiten, wenn Gerald mich sehr direkt auf meine Fahrfehler aufmerksam gemacht hat, aber für mich war es gut so, denn erst so sind sie mir richtig bewußt geworden.
    Ich kann und werde diese Fahrschule weiterempfehlen, ich weiss nicht, wie die anderen Motorradfahrlehrer der AS F. sind, aber mit Gerald als Fahrlehrer wird Frau und Mann sicher durch die Prüfung gebracht.
    PS Vor zwei Jahren hat meine Frau ebenfalls bei AS Fahrschule ihren Motorradführerschein gemacht, sie hatte nicht Gerald als Fahrlehrer, war aber auch sehr, sehr zufrieden.

    Alberto-Maria sagt:

    Diese Fahrschule ist der Juwel unter den ganzen Steinen von Berlin. Man begegnet hier ein sympatisches Fachpersonal mit hoher Kompetenz und Freude am Beruf. Das Organisatorische gelingt reibungslos und sogar online. Die Theoriestunden kann man dank der mehreren Fahrschulstandorte zügig absolvieren. Es wird auch eine App mit allen Fragen zum lernen angeboten, welches mit Fleiß garantiert zum bestehen der Theorieprüfung führt.

    Zu meinem guten Fahrlehrer Gerald…
    Die Ausbildung war sagenhaft Gut!
    Das Fahrenlernen hat mir stets großen Spaß gemacht. Meter für Meter bringt Gerald einem souverän das Fahren bei und bereitet einem perfekt auf die Praxisprüfung vor. Ein Fahrlehrer wie man ihn sich wünscht.

    Vielen Dank an das gesamte AS-Team!

    Katrin sagt:

    Ich habe vor kurzem gelesen: ein guter Lehrer möchte gerne helfen. Das habe ich sehr an meiner Fahrlehrerin Christin vom AS-Team Charlottenburg geschätzt: sie hat sich wirklich Gedanken gemacht, um mir guten Rat zu geben und Beistand zu leisten. So habe ich die Prüfung geschafft!
    Vielen Dank, Christin! :-)
    Sehr angenehm war auch die freundliche Art von Jenny, der kompetenten Sekretärin!

    Donovan sagt:

    Liebe AS Team Wedding

    Hiermit möchte ich mich nochmal bei euch allen Herzlich bedanken.
    Im Büro wurde man immer Herzlich im Empfang genommen und bei jeder Frage weitergeholfen.
    Die Fahrstunden wurden zum Gunsten des Schülers gut geplant. Der Theorie Unterricht ist Zeitlich auch sehr gut. Fragen wurden sehr gern beantwortet und man konnte viel Lernen. Es war immer Interessant und hilfreich.

    Insbesondere bin ich meiner hervorragenden Fahrlehrern Claudia dankbar. Sie ist eine sehr liebe und nette, die sich für eine sehr viel Zeit nimmt. Fragen beantwortet und auf dem Schüler eingeht. Sie macht auch Theorie Unterricht. Sie hat mich super auf die Prüfungen und Straßen vorbereitet.
    Ich habe somit auf Anhieb meine Theorie,-Fahrprüfung bestanden.
    So das ich gleich an dem Tag von meiner Arbeit ein Auto bekam und los düsen konnte.

    Ich kann aus meiner Erfahrung nur sagen das es eine super Fahrschule ist.

    PS.: Ich habe Sie auch meiner kleinen Schwester Empfohlen und sie ist auch super Glücklich mit der Fahrschule.

    Vielen Dank nochmal ihr seid ein sehr sympathisches Team man fühlt sich ab der ersten Sekunde willkommen.

    Euer Doni

    Jan Fock sagt:

    Die AS-Fahrschule. Mir fällt gerade auf, dass ich nicht einmal weiß, wofür genau AS eigentlich steht. Meinerseits steht es für „Absolut Super“, „AchhörmiraufsinddieSeriös!“ Oder auch „Alter, Sweet!“.
    Dem aufmerksamen Lesenden mag sicher schon dämmern, dass ich gestern meine praktische Motorradprüfung beim ersten Versuch bestanden habe. Mein Fahrlehrer war der gute Gerald. Er ist ein Gedicht auf berlinerisch. Unter seiner dickbelederten Motorradjacke pumpt ein Herz, dass -da bin ich mir sicher- mit Benzin betrieben wird. Bleifrei und warmherzig.
    Gerald ist seriös, stellt sich auf seine Schüler_Innen ein und ist vor allem authentisch. Ich meine: Fahrlehrer haben die Wahl ob sie eine Motorradfahrt mit dem Auto oder dem Motorrad begleiten. Gerald war immer auf dem Motorrad dabei – egal bei welchem Wetter und bei welchen Temperaturen. Dadurch sieht er auch Fehler, die Autofahrern möglicherweise entgehen. Wie schon andere geschrieben haben: Er bereitet einen für die Prüfung und die Straße vor und hat dabei hohe Ansprüche. Eigentlich fällt man bei gerald nicht durch. Auch jetzt habe ich keine Angst mich allein auf ein Motorrad zu setzen: Ich fühle mich bestens vorbereitet.
    Die anderen Fahrlehrer kann ich nicht wirklich beurteilen, da ich keine praktischen Stunden hatte- allerdings waren mir eigentlich alle durchweg sympatisch. Selbst der theorieunterricht war witzig, obwohl ich die ganze Geschichte schon durch den autoführerschein kannte: Ich bin jahrelang Auto gefahren und trotzdem war es nicht schlimm, mir 60min lang die „Rechts vor Links-Regel“ erklären zu lassen.
    Es kann sein, dass es billigere Fahrschulen gibt (nach Angeboten auf Werbeschildern zu schließen), aber ich bezweifle stark, dass diese einen annähernd so guten Service bieten wie die AS-Fs (außerdem ist sie nicht überteuert). Ich selbst bin Student und das Geld sitzt alles andere als locker bei mir, aber ich würde jederzeit wieder zur AS-Fs gehen und sie auch meinen bettelarmen Freunden empfehlen.
    Der Service im Laden war großartig. Ich schäme mich, den Namen der herzlichen Frau hinterm Thresen vergessen zu haben (wirklich!!) – irgendwann war es mir zu peinlich erneut nachzufragen. Wir haben oft geklönt und zigarettenpausen gemacht. Wenn es Probleme gab (Beide Briefe der VerkehrsBürokraten in der WG verbummelt, „Hab ich eigentlich prüfungsgebühren bezahlt?!“), dann wurden die nach einem Anruf gelöst. Der Berliner Flughafen wäre morgen fertig, wenn der Thresen der AS-Fahrschule die Organisation übernehmen würde.
    Vielen Dank für alles! Jan Fock.
    Ps: Selbst der automatenkaffee ist trinkbar! Die müssen zaubern können! 😉

    Tracy sagt:

    Yuhuuu heute hat es endlich geklappt und das nur durch die Hilfe von meinem super Fahrlehrer Jürgen, der mir immer geholfen hat die Nerven zu bewahren 😀
    Danke an Jürgen für seinen Einsatz mich Stück für Stück weiter zu bringen und auch an Jenny die immer sehr nett und hilfreich war :)
    Viele Liebe Grüße und vielleicht sieht man sich mal auf der Straße rum düsen…
    Tracy

    Andrea sagt:

    Ich habe heute (22.03.16) meine Fahrprüfung Bestanden Danke Claudi.
    Ich hatte meine Fahrstunden in der Filiale Berlin Wedding bei Claudi.
    Ich bin super zufrieden gewesen Claudi ist eine Super Tolle Fahrlehrerin, sie ist sehr Nett, Lustig und hat immer gute laune.
    Ich hatte sehr viel Spaß mit ihr und hab mich jedes mal gefreut wenn ich wieder eine Stunde mit ihr hatte.
    Sie hat mir alles hervorragend erklärt und beigebracht, so dass ich die Prüfung gleich beim ersten Versuch bestanden habe.
    Ich fand es klasse das man Online seine Fahrstunden selber Buchen und Absagen konnte.
    Die lern App ist auch super leicht gewesen hab super damit gelernt und gleich beim ersten mal die Theoretische Prüfung bestanden.
    Ich kann diese Fahrschule nur weiter empfehlen.
    Ein ganz Großes Danke schön an Claudi und Marion.
    Es wird jetzt gewohnt sein das Claudi nicht mehr neben mir sitzt :(
    Macht weiter so ihr seit großartig .
    Man sieht sich auf der Straße 😉
    Eure Andrea

    Ivetta sagt:

    Ein paar Worte zum Anlass meiner bestandenen Prüfung — mein Dank gilt allen Mitwirkenden in der Zweigstelle Alt-Moabit. Bei Terminvergaben + Absagen konnte man immer mit der bestmöglichen Lösung rechnen.
    Theorie:
    Angenehm, da der Theorieunterricht in allen Filialen besucht und dieser Teil der Ausbildung somit recht schnell abgehakt werden konnte.
    Praxis:
    Besonders hervorzuheben ist mein Fahrlehrer Okan. Was viele meiner Vorredner/innen bereits schrieben, kann ich nur bestätigen: Der beste Lehrer in diesem Business 😉 Locker und unkompliziert, Herz am rechten Fleck und dennoch fordernd und sogar etwas penibel in der Umsetzung von (wichtigen) Kleinigkeiten, die ich dann in der Prüfung jedoch sehr zu schätzen wusste. Insgesamt hatte ich eine sehr lehrreiche, coole und lustige Zeit. Danke vielmals!!
    Vielen Dank auch an die Unterstützung von Frank vor und in meiner Prüfung, sowie Kerstin + Klaus zu Beginn meiner Ausbildung.
    Bis hoffentlich bald auf den Straßen in Berlin oder wo auch immer :) !!!

    Christin sagt:

    Liebes AS-Team,

    ich bedanke mich (besser spät als nie;)) ganz von Herzen für eure Unterstützung – Gerald war der beste Fahrlehrer, den ich mir vorstellen kann und Fine und Katharina sind einfach mega :)
    Ich hab den Motorrad-Führerschein (offen) mit Gerald beim ersten Mal bestanden, obwohl ich mich 10 Jahre lang nicht getraut hab, mich endlich anzumelden – schlechte Erfahrungen mit dem Auto-Führerschein..
    Gerald ist super geduldig, es macht Spaß mit ihm und er bereitet einen wirklich auf Straße UND Prüfung vor – wenn Gerald einen antreten lässt, ist man auch wirklich so weit :) Besonders gut ist, dass Gerald leidenschaftlicher Motorradfahrer ist und kein Fahrlehrer, der eigentlich lieber bequem im Auto sitzt. Bei Wind und Wetter fährt er auf seiner Maschine hinter einem her.
    Ich kann die gesamt AS-Fahrschule, im speziellen das Tiegraten-Team, nur uneingeschränkt weiterempfehlen!!
    Viele liebe Grüße
    Christin

    Karolina sagt:

    Liebes Team der AS-Fahrschule Charlottenburg!
    Seit meinem Wechsel von einer anderen Fahrschule zu Euch habe ich in Ingo einen geduldsamen, witzigen, lockeren und sehr herzlichen Fahrlehrer gefunden. Ich finde es nur schade, dass ich nicht sofort bei der AS-Fahrschule angefangen habe, so wäre mir wahrscheinlich viel Zeit und Geld erspart worden! Ich habe mich bei Euch sofort sehr gut aufgehoben gefühlt. Jenny war immer für einen da, wenn die Fahrstunde mal nicht so lief und hat einen aufgebaut. Auch ihr organisatorisches Talent war perfekt. Vielen Dank an Deine Herzlichkeit, Deinen Humor und Dein Talent kurzfristig neue Fahrschultermine und Prüfungstermine aus Deinem Hut zaubern zu können!
    Ingo hatte stets immer sehr viel Geduld gehabt, auch wenn es nicht immer einfach mit mir war, auch seine Ehrlichkeit habe ich immer sehr geschätzt. Ein großes Dankeschön an Ingo!
    Nach dem zweiten Anlauf habe ich die Prüfung bestanden und bin jetzt, dank Euch, stolze Besitzerin eines Führerscheins!
    Ich kann die AS-Fahrschule nur weiter empfehlen!!!
    Ganz liebe Grüße an das Team der AS-Fahrschule in Charlottenburg,
    Karolina

    Moustafa Adly sagt:

    Nette Atmosphäre ..
    freundliches Team ..
    herforragende Qualität ..
    ausgezeichnete Vorbereitung ..
    hilfsbereite Personnel ..
    schöne Zeit ..
    das ist einfach AS-Fahrschule und vor allem Wedding Filiale .. vielen Dank für diese liebe Erfahrung!

    Anna sagt:

    Liebes AS-Team,
    vielen Dank für die tolle Unterstützung und Vorbereitung. Dank Euch habe ich ein schönes Weihnachtsgeschenk erhalten. Die Theoriestunden waren nicht, wie am Anfang vermutet, trocken, sondern sehr gut vorbereitet und auch witzig. Auch in den praktischen Fahrstunden wurde ich sicher und konsequent auf die „Welt“ vorbereitet. Ein besonderer Dank gilt der lieben Claudi :), die mich in den praktischen Prüfungen begleitet hat. Deine Art mir alles beizubringen und auch deine Geduld waren Gold wert. Schade, dass du jetzt nicht mehr neben mir sitzen kannst!

    Macht weiter so! Ihr seid spitze!

    Ekaterina sagt:

    Seit einer Woche habe ich einen Führerschein und möchte mich bei Euch herzlichst dafür bedanken! Katharina und Fine (Tiergarten), Ihr seid die allerliebsten und hilfsbereitesten Mädels auf der ganzen Welt.
    Der wichtigste Mensch und mein persönlicher Superheld ist aber natürlich Okan, mein Fahrlehrer!!!
    Mit viel Humor, Geduld und Weisheit bringt er jeden nicht nur zu seinem Führerschein, sondern macht aus allen auch echte Fahrliebhaber, die mit viel Verantwortung und noch viel mehr Spaß fahren (cruisen!).
    Okan, mit dir habe ich nicht nur den besten Fahrlehrer erwischt, sondern auch einen Menschen kennengelernt, den ich nach dieser Zeit als Freund bezeichnen kann. Ich bin dir unendlich dankbar und hoffe, dass du auch weiterhin so nette und talentierte Fahrschüler ausbilden wirst 😀 DANKE!

    Sylvia sagt:

    Yay, ich freue mich sehr über meinen Führerschein :) Besonders gut gefallen hat mir, dass man die einzelnen Theoriestunden in jeder AS-Filiale besuchen kann und den theoretischen Teil somit schnell abhaken kann, wenn man mag. Auch das Online-Lehrmaterial (App) bereitet einen optimal auf die Prüfung vor. Ich dachte ohne Buch wird es unübersichtlich, aber ich muss sagen, dass es so viel einfacher war. Ich habe Theorie und Praxis beim ersten Mal bestanden. Dickes Dankeschön an Jürgen und an das gesamte AS-Team
    Liebe Grüße Sylvia

    Leon Helms sagt:

    Alle guten Dinge sind 3!
    Auch bei meinem mittlerweile dritten Führerschein gemeinsam mit Gerald kann ich nur wiederholen, was ich schon öfter hier geschrieben hab: Die beste Adresse, wenn man Qualität und Spass in der Ausbildung groß schreibt. Ich fand es äusserst schade, dass ich bei meinem bisher letzten, der Erweiterung auf offenes Motorrad, nur eine einzige Fahrstunde absolvieren musste, um prüfungsbereit zu sein.
    Ein riesen Dankeschön auch an Kathi, die es möglich gemacht hat, meine Prüfung auf einen recht frühen Termin zu legen, bevor Gerald in seinen wohlverdienten Urlaub entschwand :)

    Ich habe schon einigen Leuten diese Fahrschule wärmstens ans Herz gelegt (habe bisher auch nur positive Rückmeldungen) und werde es auch weiter tun!

    Wenn es Zeit wird für meinen Anhänger-Führerschein gibt es für mich nur diese eine Anlaufstelle!

    Auf hoffentlich bald
    und viele Grüße an das gesamte Team

    Leon

    Steffi sagt:

    Grüße an das AS-Team und vorallem an Katharina und Fine aus der Filliale in Moabit
    – und ganz besonders natürlich an Gerald, meinem tollen Fahrlerer!
    Ich habe am 16.10. trotz mistigem Wetter den Klasse A Führerschein bestanden. Seit heute (18.10.) halte ich auch den passenden Kartenführerschein in den Händen.

    Wer den Text nicht lesen mag, die Quintessenz – Ich würde jederzeit wieder meinen Führerschein in der AS-Fahrschule machen!

    Ich war sehr zu frieden mit der Ausbildung und Beratung, auch bei den Theorie Stunden in Charlottenburg. In den Theoriestunden wurde meist das wichtigste zum Thema der Stunde gesagt, leider variiert die Qualität natürlich von Lehrer zu Lehrer, alles in allem war ich mit der Leistung zufrieden.
    Das Buchen der Praxis-Stunden erfolgt bis auf die Sonderfahrten in eigener Verantwortung. Zur Hochsaison sind die Stunden zwar sehr knapp, aber man kann immer auf die Hilfe von Katharina oder Fine zählen, dass man wenigstens einmal pro Woche auf den heißen schlitten steigen kann.
    In der Praxis hat Gerald es schnell geschafft Vertrauen in die Maschine herzustellen und auch Wert darauf gelegt frühzeitig den Weg zum Übungsplatz mit zwei Motorrädern zurück zu legen. Ich hatte das Gefühl, meine Fähigkeiten wurden sehr gut Eingeschätzt, auch vor dem Antreten der Sonderfahrten. Kein „unnötiges in die Höhe Treiben“ der Stundenanzahl! Auch das Klima zwischen Fahrlehrer und Schüler war super. Kritik wurde immer sachlich und konstruktiv geäußert. Und ganz besonderes Plus, man wird auch bei jedem Wetter mit dem Motorrad begleitet von Gerald. Das ist heutzutage auch nicht mehr selbstverständlich.
    Dank der guten Vorbereitung klappten dann auch beide Prüfungen beim ersten Mal.
    Vielen Dank für die tolle Zeit und auch für die Zukunft Alles gute!

    Anna sagt:

    Prüfung erfolgreich bestanden! Und das beim 1.Mal!!!!!!
    Danke, liebes AS-Team! Besonderer Dank geht an die Filiale in Moabit- an die liebe Katharina, die mir bei der Planung meiner Fahrstunden stets großartig geholfen hat sowie an Fine für ihre nette Unterstützung in der Endphase, aber vor allem natürlich an den besten Fahrlehrer ever: Okan!
    Wenn jemand einen Fahrlehrer sucht, der einen bestmöglich -nicht nur für die Endprüfung gut ausbildet, sondern einen für den Verkehrsdschungel in der City wappnet – indem er zwar streng (weil sehr fordernd und auf Präzision bedacht), aber trotzdem sehr fair, lustig und herzlich ist-, dann sollte man zu ihm!! Aber auch Gerald, bei dem ich einige Vertretungsstunden hatte, ist toll!
    Ich hatte mir im Vorfeld mehrere Fahrschulen in Moabit angesehen. Die AS-Fahrschule hat von Anfang an den besten Eindruck bei mir hinterlassen. Man fühlt sich dort gut aufgehoben, wird immer gut beraten und toll unterstützt. Die Entscheidung dort meinen Führerschein zu machen, habe ich somit nie bereuen müssen 😉
    Ganz liebe Grüße!

    Silke sagt:

    Hallo liebes AS-Team,
    ich bin jetzt seit 1 Monat stolze Besitzerin eines Motorradführerscheines. Dank der AS-Fahrschule. Zuvor war ich bei einer anderen Fahrschule und nach den Erfahrungen dort hatte ich ziemliche Angst vor’m Motorradfahren. Zum Glück wurde ich eines Besseren belehrt. Der Unterricht war super und hat sehr viel Spass gemacht. Grossen Anteil daran hatte natürlich mein Fahrlehrer Gerald und die guten Feen, die immer geholfen haben, wenn Termine verschoben werden mussten, oder der TÜV bei Laune gehalten werden musste :). Selbst ausserhalb ihrer Arbeitszeiten haben die Mädels sich um einen gekümmert, echt super. Ich kann das AS-Team nur empfehlen, alle sind sehr nett und die Stimmung ist wirklich gut.
    Vielen Dank an alle und liebe Grüße
    Silke

    Marco sagt:

    Inzwischen ist etwa ein Jahr vergangen, seitdem ich meinen Motorradführrerschein Klasse A in der AS-Fahrschule Tiergarten gemacht habe. Das bestehen der Prüfung damals war dank der guten Vorbereitung kein Problem. Mein Dank gilt Katharina für die hervorragende Organisation und natürlich auch Gerald für die praxisnahe und umfangreiche Ausbildung.
    Seit meiner Prüfung bin ich einige tausend Kilometer gefahren und weiß die Qualität der Fahrausbildung nach wie vor zu schätzen. Vor allem im Vergleich zu dem, was ich bei dem einen oder anderen Motorradtreffen erzählt wird…

    Till sagt:

    Liebes AS-Team,
    seit dem 21.07.15 bin ich nun endlich glücklicher Besitzer eines Klasse A Führerscheins. Ich habe mich während der Ausbidungszeit immer gut aufgehoben gefühlt. Die Theoriestunden waren kurzweilig und auch die Praxisstunden mit Gerald waren selbst im dichten Statdtverkehr sehr angenehm. Das Buchen der Stunden hat Dank des Onlinetools und der Hilfe von Katharina immer problemlos geklappt. Ich danke dem gesamten Team für die tolle Unterstützung.
    Mit den besten Grüßen
    Till

    Santo sagt:

    Hallo AS-Team,
    auf diesem Wege noch einmal vielen Dank für meine Motorrad Ausbildung. Neben der praktischen Ausbildung, steht natürlich auch theoretischer Unterricht auf dem Plan. Gut, dass man diesen in verschiedenen Filialen besuchen konnte.
    Ganz besonderer Dank geht an meinen Fahrlehrer Gerald und Katharina+Fine im Büro in der Moabiter Filiale.
    Gerald hat seinen Job echt super gemacht, war immer mit dem Motorrad dabei und hat dafür gesorgt, dass ich mich im Verkehr immer sicher gefühlt habe. Hab mich auf jede einzelne Fahrstunde total gefreut:-)
    Als Motorradfahrer konnte er mir natürlich auch jede Menge Tipps zu den Klamotten geben und auch meine sonstigen Fragen rund ums Thema Motorrad kompetent beantworten. Die Prüfung habe ich dann auch beim ersten mal bestanden.
    Super war auch der Terminplan vor der Prüfung, den mir Katharina zum Schluss noch einmal „zusammengebastelt“ hat.
    Fazit: 100% Weiterempfehlung!

    Tanita sagt:

    Ich habe in der Filiale in Charlottenburg meinen Führerschein gemacht und Theorie und Praxis beim 1. Mal geschafft. Danke an alle, dass alles so super geklappt hat. Besonderen Dank an Kerstin (meine Fahrlehrerin) das sie viel Geduld mit mir hatte :-) und das wir auch so viel Spaß zusammen hatten.
    Und auch Jenny, die immer alles so gut organisiert hat. Und auf meine Bedürfnisse und „Einschränkungen“ eingegangen ist.
    Ich kann die Fahrschule wirklich nur weiterempfehlen. Man fühlt sich dort einfach Wohl, Stimmung ist immer super und alle verstehen sich. Also einfach mal reinschauen und sich überzeugen!
    Alles Gute Euch weiterhin

    Dora sagt:

    Hurra ich habe die Fahrprüfung bestanden. Liebes Team von der AS Fahrschule, ich bedanke mich bei allen die mich dahin geführt haben. Einen besonderen Dank meinem Fahrlehrer Dietmar. Es war alles super. Ich werde die Fahrschule weiter empfehlen. Auch in einem reiferen Alter sollte man es wagen. Viele liebe Grüße an euch.

    Herbert sagt:

    Ich habe ein freiwilliges FES Seminar in der AS Fahrschule in Charlottenburg besucht,mit der Befürchtung das es sehr anstrengend wird.
    Meine Fehler kenne ich, die braucht mir niemand zu erklären brauche auch keine Belehrungen. Es kam alles anders.
    Kundenservice war erstklassig,Jenny hat mich sehr freundlich empfangen,Anmeldung schnell und kompetent, Termin schnell vereinbart die1. Sitzung mit dem Fahrlehrer Norbert eine Wohltat. Praxistips zur Beobachtung meines eigenen Verhaltens und deren Analyse und Sie waren umzusetzen. Auch der von AS empfohlenen Pyschologe Ebert stelle sich als sehr kompetent heraus.
    Fazit bis zum heutigen Tag habe ich keinerlei Ordnungswidrigkeit mehr begangen habe mir einen anderen Fahrstil angeeignet und ich denke das es so bleiben wird.
    Ich möchte mich auf diesem Weg noch mals sehr herzlich bedanken. Ich möchte mich auch beim Inhaber der AS bedanken und ihm zu seinem Team beglückwünschen.
    Eine Wohltat ,in der Servicewüste ,Deutschland.
    Besser geht es nicht

    Claudia sagt:

    Ich hätte nie gedacht, dass das Motorradführerscheinmachen für jemanden, der in der Vergangenheit noch nicht mal Roller gefahren war, so unkompliziert sein kann! Dank des tolles Teams in Moabit lief von der Theorie bis zur Praxis alles wie am Schnürchen, einschließlich der Prüfung.
    Ich habe mich als Fahrschüler jederzeit im Mittelpunkt gefühlt, und die allzeit freundschaftliche und entspannte Atmosphäre in der Fahrschule wirkte sehr beruhigend.
    Danke an alle, besonders an René! Und danke dir, Katharina für deine jederzeit große Hilfbereitschaft und liebe Betreuung.

    S.P.: Vielen Dank an das ganze AS-Fahrschulteam, dafür das auf meine Wünsche und Ziele einer sehr zeitnahen Führerscheinprüfung eingegangen worde. Die ich Dank einen sehr sachlichen & kompetenten, strengen aber auch immer für ein Spaß zu habenden Fahrlehrer bestanden habe. Danke Okan, nochmal für die kurze Zeit die wir hatten, aber das Ziel erreicht haben!
    Ich kann Okan als Fahrlehrer empfehlen, auch für schon ehrfahrene Autofahrer.
    Danke nochmal für alles!

    Ignaz sagt:

    Hey liebes AS Team,
    danke noch mal für euren Einsatz für meinen Motorrad Führerschein heute.
    Eine Bewertung habe ich bei Google verfasst und möchte auf diesem Weg noch mal sagen, dass ich sehr zufrieden war / bin. Eine Fahreinheit hätte ich mir zwar sparen können, aber seht es als kleines Trinkgeld an. 😉
    Die Qualität von Theorie und Praxis waren sehr gut und für die Zukunft kann ich noch viel von den Tipps von Gerald schöpfen.
    Macht weiter so und alles Gute für Gerald und seiner Familie.
    Liebe Grüße

    Tanvir sagt:

    ich habe am 29.06.2015 in der Filiale in Charlottenburg meinen Führerschein gemacht und Theorie und Praxis beim 1. Mal geschafft. Vielen Dank an das gesamte Team und besonders an Ingo und Jürgen.

    Danke für alles und liebe Grüße tanvir

    Emilio sagt:

    Mit Okan als Fahrlehrer habe ich die praktische Prüfung beim ersten Versuch bestanden. Katharina hat die Fahrstunden immer sehr gut organisiert und war stets hilfsbereit und immer sehr freundlich. Die theoretische Prüfung habe ich fehlerfrei bestanden, weil die Fahrschule sehr gutes Online-Material anbietet. Tausend Dank an Okan und Katharina! Hoffentlich sieht man sich mal in Moabit wieder, Emilio.

    Gerhard P. sagt:

    Ich habe im Juni 2014 bei AS schon meine Prüfbescheinigung für „Mofa“ absolviert und war damals schon überwältigt von der Struktur, Organisation und den herzlichst aufgeschlossenen, freundlichen und lustigen Team der AS Fahrschule in Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee. Dasmals beschloss ich, wenn?, ja wenn ich umsteige auf Roller dann kommt für mich nur dieses Team in frage… Was soll ich sagen.. Nun 1 Jahr später… Intensiv Lehrgang vom 27.7. – 11.08.2015 und dank des tollen, qualitativen und best geschulten Personals BESTAND ich auf anhieb den Führerschein Klasse A. JA Klasse A (Motorrad) dank der guten beratung und abwägung für ausbildung und Preis/Leistung bin ich nun stolzer Besitzer der Klasse A….
    Organisation: Also Jenny… is ja mal der ! Knaller ! wenns um Termine, Organisation, Buchhaltung, Stucktur und GUTE LAUNE geht… Ich glaub sie liebt ihren JOB 😉
    Theorie: Hatte ich bei vielen, auch mal in der Osloerstr. und Hohenschönhausen. Alle Top, alle Freundlich und vor allem kompetent was ihre Arbeit angeht. Geduldig wird einem alles erklärt bis auch der letzte es versteht.
    Fahrtraining: Soo nun mein lieblings thema….
    Ingo… was soll ich schreiben… Ingo ist der Motorrad Fahrlehrer schlechthin. Ingo is der Burner!!! Ingo vermittelt einem die Ruhe die man benötigt das ganze Input auch umzusetzen! Ingo lehrt Motorrad fahren! Seine Art und Weise einem Fahrschüler nervosität, angst und scheu vor so einer „Großen“ Maschiene zu nehmen ist überwältigend. Seine Geduld u. Ruhe, Situationen und Übungen auf dem Übungsplatz zu erläutern und auch später im Strassenverkehr über Funk anweisungen, anregungen und tipps zu geben, verleihen dem Fahrschüler ein hohes maß an Ruhe und Konzentration fürs wesendliche ohne jemals das gefühl zu bekommen der Situation nicht gewachsen zu sein… DANKE INGO!!!!!!!!!!!
    Zum schluss möchte ich für ALLE die sich noch für eine Fahrschule entscheiden wollen oder müssen ein Zitat hier lassen von -© Michael Sonntag Dipl. Kommunikationswirt-
    „Die Freude an guter Qualität hält länger an,
    als die über einen günstigen Preis.“
    P.S.: ich muss noch hinzufügen das ich dank guter Ausbildung weniger bezahlt habe als vorher geplant war…
    …. sollte ich noch irgendwann ein Auto Führerschein machen wollen… ICH WEIß WO ICH HINGEHE!! 😉

    LG G.

    Thorsten sagt:

    Seit etwas mehr als 24 Stunden ist sie nun da… Die Erweiterung auf Klasse A.
    Mein ganz herzlicher Dank gilt dafür meinem Fahrlehrer Gerald. Der vielleicht gar nicht weiß, wie sehr ich mich eigentlich auf fast alle Fahrstunden mit ihm gefreut habe, da ich ihn meistens knurrend begrüßt habe.
    Gerald war es dann auch, der mich Nervenbündel in der praktischen Prüfung dann etwas beruhigte, so dass es dann doch im ersten Versuch klappte. Tausend Dank Gerald.
    Nun zu Katharina im Büro: Am Anfang dachte ich mir: Warum krieg ich nicht sofort ganz viele Fahrstunden? Und Du dachtest Dir vielleicht: Warum blockiert der Kerl alle möglichen Termine für sich?
    Nun, ich merkte, dass es doch genug Termine zur Verfügung gab und ich denke Du hast gemerkt, dass ich auch immer überoünktlich die Termine wahrgenommen habe.
    Auch Dir vielen Dank für die aufmunternden Wort vor der Prüfung und Danke für die flüssige und unkomplizierte Koordination.
    Irgendwann schau ich bestimmt nochmal vorbei!
    Ansonsten werde ich Euch weiterempfehlen! Vor allem Gerald, der im Zweifelsfall auch mal sein Motorrad zwischen den rüpeligen Drängler und den eingeschüchterten Fahrschüler stellt.
    Ecke Franklinstr. werde ich stets an Deine Aktionen denken!

    Henrik sagt:

    Hallo AS-Team,
    vielen Dank für die super Unterstützung bei meiner Erweiterung auf Klasse A.
    Es fand es sehr kompetent und hilfreich, wie ich während und vor den Fahrstunden und der praktischen Prüfung unterstützt wurde.
    Bye

    Marie sagt:

    Nach freudig bestandener praktischer Prüfung möchte ich noch einmal ganz herzlich dem Team der AS-Fahrschule Wedding danken: natürlich ganz besonders der Claudi, die mich mit ganz viel Systematik und Freude zügig zum Erfolg geführt hat, aber auch der Fine, die immer engagiert versucht hat, alle Wünsche zu erfüllen. Vielen Dank für die nette und kurzweilige Zeit!! Ich hätte mir keine bessere Begleitung zum Führerschein vorstellen können… Meinen Freunden, die noch ohne Führerschein sind, habe ich schon mitgeteilt, wo sie sich melden sollen :)

    Paul Z. sagt:

    Die AS-Fahrschule Tiergarten finde ich persönlich sehr gut.Die Aufbauseminar- stunden waren nicht langweilig oder ätzend. Die Lehrer sind auf die Klasse eingegangen und es hat mega viel Spass gemacht .Ich werde auf jeden Fall die Fahrschule weiter empfehlen.